Glossar

Das Prechter + Renner Lexikon.
Wir beschreiben für Sie die aus unserer Sicht wichtigsten Artikel aus unserem Sortiment. Ebenso erläutern wir die mögliche Anwendung, die Produktvorteile, unser umfassendes Angebot, d.h. die unterschiedlichen Varianten sowie ähnliche Begriffe, Synonyme.

Sollten Sie hierzu Anregungen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an:
glossar@prechter-renner.de

Flachsteckhülsen

Flachsteckhuelsen; Flachstecker; Flachsteckhuelse; Crimpverbinder

Flachsteckhülsen und Flachstecker (englisch: female, male disconnects) dienen wie Kabelschuhe der Verbindung elektrischer Komponenten.

Anwendung:
Zur Verbindung benötigt man einen Flachstecker (männlicher Verbinder) und eine Flachsteckhülse (weiblicher Verbinder). Die unisolierten Flachsteckhülsen und Flachstecker werden mit einer speziellen Crimpzange mit Isolationscrimp verarbeitet.
Gängige Steckbreiten sind 2,8mm, 4,8mm, 6,3mm, 9,5mm bei Steckdicken von 0,5mm, 0,8mm und 1,2mm.

Varianten:

  • Flachsteckhülsen und Flachstecker mit Isolation
  • Flachsteckhülsen vollisoliert
  • Flachsteckverbinder ohne Isolation DIN 46247 – 46248
  • Flachsteckverteiler
  • Flachsteckhülsen mit Abzweig DIN 46345
  • Winkelflachteckhülsen 90°
  • Flachsteckhülsen und Flachstecker mit Rastzunge bzw. Rastnase zum einrasten in Gehäuse DIN 46340
  • Flachsteckverbinder aus Stahl vernickelt für hohe Temperaturen
  • Flachstecker zum anschrauben und zum einlöten

Synonyme:
Crimpverbinder, Crimphülsen, Steckverbinder, Steckverbindungen Faston, Verbindungstechnik

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.