Glossar

Das Prechter + Renner Lexikon.
Wir beschreiben für Sie die aus unserer Sicht wichtigsten Artikel aus unserem Sortiment. Ebenso erläutern wir die mögliche Anwendung, die Produktvorteile, unser umfassendes Angebot, d.h. die unterschiedlichen Varianten sowie ähnliche Begriffe, Synonyme.

Sollten Sie hierzu Anregungen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an:
glossar@prechter-renner.de

Gummitüllen

Gummituelle; Gummituellen; Silikontuelle; Silikonschlauch, Gummischlauch

Gummitüllen, und Gummischläuche (englisch: chloroprene grommets and tubing) bzw. Silikontüllen und Silikonschläuche

Anwendung:
Mit einer Dreidornzange werden Gummitüllen schnell und problemlos montiert und haben einen festen Sitz. Sie sind seit Jahren bewährt zur Isolation und zum Schutz vor mechanischer Beanspruchung. Gummitüllen werden außerdem zur Kabelkennzeichnung sowie zur Kabelbündelung benötigt.

Vorteile der Gummitüllen:

  • sehr hohe Dehnfähigkeit
  • sehr guter Kabelschutz
  • sehr gute Isoliereigenschaften
  • einfache Kabelmarkierung durch eine Vielzahl an unterschiedlichen Farben

Varianten:

  • dickwandig mit Knickschutz
  • Gummischlauch-Abschnitte in verschiedenen Längen und Farben
  • Silikontüllen und Schläuche für hohe Temperaturen
  • Gummitüllen in grün/gelb, zur Markierung von Erdungsleiter
  • Tüllen entsprechend der Britischen Norm BS 3858 Typ 1C

Synonyme:
Schlauchabschnitte, Gummi Tülle, Kabeltülle, Kabeltüllen, Silikonschlauch, Helavia, Gleitmittel, Dreidornzange, Dreidornzangen, Chloropren, Polychloropren, Gummi Tüllen, Isolierschlauch, Kabel Isolierung, Kabelabbindung

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.